VA - Rockin The King 10inch vinyl LIMITED

Artikelnummer: ALP10505

VA - Rockin The King 10inch vinyl LIMITED Gatefold cover SIDE 1 1. Buddy Lucas: Hound Dog 2. Buddy Lucas: Don't Be Cruel 3. Artie Malvin: Love Me Tender 4. Barry Frank: Love Me 5. Eddie Mercer: All Shook Up 6. Barry Frank: Too Much SIDE 2 1. Barry Frank: Teddy Bear 2. Artie Malvin: Jailhouse Rock 3. Artie Malvin: I Beg Of You 4. Ronnie Martino: One Night 5. Jerry Pearl: Stuck On You 6. Bob Adams: Wear My Ring Around Your Neck

Kategorie: Neuheiten


19,99 €

Endpreis*, zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 19,99 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

Als Elvis Presley 1956 mit einem Schlag berühmt wurde, lieferte die Hit-Lawine des hüftenschwingenden Rockers genügend Material für BELL RECORDS. Arthur Shimkins Niedrigpreis-Label lebte von einer ständigen Produktion gut gemachter Coverversionen, die in New Yorker Top-Studios mit einigen der besten Sessionmusiker der Stadt aufgenommen wurden. Die bei BELL unter Vertrag stehenden Sänger bemühten sich, die Atmosphäre von Elvis' bahnbrechendem Rock 'n' Roll einzufangen. Diese Sammlung präsentiert ein Dutzend BELLCovers von Presleys Superhits. Der R&B-Saxophonist Buddy Lucas war der bekannteste bei BELL unter Vertrag stehende Künstler, der die Aufgabe hatte, das Songbook von Elvis in Angriff zu nehmen. Bei Hound Dog und Don't be Cruel stellte er seine stimmlichen Fähigkeiten voll unter Beweis. Der ehemalige Bigband-Sänger Artie Malvin übernahm den Schmusehit Love Me Tender und rockte ab auf Jailhouse Rock und I Beg Of You, während Barry Frank, einer der langjährigen BELL-Vokalisten, die Hits Too Much, (Let Me Be Your) Teddy Bear und Love Me hinausschmetterte. Die BELL-Sänger Eddie Mercer, Bob Adams, Ronnie Martino und Jerry Pearl übernahmen jeweils einen Presley-Hit, mit bewundernswertem Ergebnis. Dieses einzigartige Album macht dem King alle Ehre!

Musicstyle: 1950s RocknRoll/Rockabilly
Packaging: 10inch Gatefold
Artwork by: Sven Uhrmann