Winnie Winston - Wanted For Steeling

Artikelnummer: ACD12570

CD digipack with 27 songs and 32p booklet . Tracks: Right Out The Door - Almost Home - Steady As She Goes - Downhill Blues - Old New Orleans R&B - Dancing Steel - Truckstop - Snowballs In June - Cajun Potatoes - The Eagle - But I Do - The Frog Invasion-R - Lonely Boys Like Me - Winding Down - Thanksgiving Blessing -What Went Wrong - Drivin & Jivin - Misty Morn - Spider Trap - Waltzing Matilda - Conversation - Desperado - Big Black Machine - Old Time Friend - Bouncing Off The Trees - Dreaming At The Bar - Mongoose

Kategorie: Neuheiten


16,42 €

Endpreis*, zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,42 €

Lieferzeit: 8 Werktage

Verfügbar ab: 30.11.2017 (Vorbestellung möglich)


Beschreibung

Mitte der 60er Jahre war Winnie Winston eine Legende auf dem fünfsaitigen Banjo. Er nahm für VANGUARD und ELEKTRA auf und stand mit Bill Monroe auf der Bühne. Seine Band, die New York City Ramblers, teilten sich beim Newport Folk Festival 1964 die Bühne mit Bob Dylan. 1970 begann Winnie auf der Pedal Steel-Gitarre zu spielen und sorgte damit für einiges Aufsehen. Er entwarf und baute sein eigenes Instrument und verfaßte das Standardwerk für das Spielen auf der Steelgitarre. (Oak Books, 1975). Winnie trat regelmäßig bei Musikfestivals auf und nahm während seines viel zu kurzen Lebens mehrere Steelgitarren Alben auf (er starb 2005). Dieses Album präsentiert ihn in Höchstform, mit Aufnahmen aus den Jahren 1974-1983, die bei entspannten, zwanglosen spätabendlichen Aufnahmesessions entstanden.